AUGENLİDÄSTHETİK

Ästhetische Augenlidchirurgie oder Blepharoplastik genannt, ist eine Operation, um an den unteren und oberen Augenlidern überschüssige Haut zu entfernen und überschüssiges Fettgewebe zu entfernen. Hierbei können Sie sich neben der überschüssigen Haut an dem oberen Augenlid, die meistens ihre Sichtweite beeinträchtigt, auch von den am unteren und oberen Augenlidern entstandenen Tränensäcken befreien.

Die ästhetische Augenlidchirurgie schenkt den Patienten nicht nur eine jugendlich frischen und dynamischen Blick, sondern nimmt ihnen, funktionell gesehen, auch deutlich die Müdigkeit von den Augen.

PROZESS

  • Eine detaillierte Planung hinsichtlich der Operation ist der erste Schritt, um dem chirurgischen Eingriff den Weg zu weisen und daher sehr wichtig. In dieser Phase wird die über Markierungen durchzuführende Operation nochmals dem Patienten detailliert erklärt, an welchen Bereichen welche Eingriffe gemacht werden sollen.

    Eine Blepharoplastikoperation wird meistens unter Lokalanästhesie oder mit der Kombination von Lokalanästhesie und Schlafsedierung durchgeführt. Bei beiden Anästhesiarten wird, um den Stress des Patienten abzubauen und ihn zu beruhigen, vor der Operation einpaar einleitende Anästhesiemedikamente verabreicht, damit der Patient bei der Operation überhaubt keine Schmerzen verspürt. Bei der Besprechung vor der Operation über die Anästhesie ist es wichtig, dass der Patientsechs Stunden vor der geplanten Operation nichts Essbares zu sich nehmen darf.

    Die obere blepharoplastische Operation dauert durschnittlich 30 Minuten, es wird je nach Bedarf überschüssiges Haut-, Muskel-, und Fettgewebe entfernt. Der Schnitt, der während der Operation durchgeführt wird, wird genau an der Augenlidfalte angebracht, währenddessen er an der Randseite parallel zu den Krähenfüssen endet.

    Die untere blepharoplastische Operation dauert durschnittlich eine Stunde, der Einschnitt wird 2 mm unterhalb der Wimpern durchgeführt. Bei diesem Verfahren werden die Fettposter, die speziell die Tränensäcke bilden , entfernt und von neuem umverteilt. Zur gleichen Zeit wird auch die überschüssige Haut entfernt.

    Bei beiden Operationen werden die Einschnitte unter der Haut vernäht und die Patienten verspüren während der Nahtabname nach der Operation keine Schmerzen. Am Ende der Operation, bevor man den Patienten auf sein Zimmer bringt,werden ihm an den Unter- und Oberaugenlider sterile Binden angebracht.

TRAVEL AND ACCOMMODATION

We are ready to ragulate your treatment in Istanbul

Noyan Clinic

Vali Konağı Cad. No:69 D:1 Nişantaşı Şişli
Istanbul, Turkey
Tel
+90 212 247 20 60
E-Mail
info@noyanclinic.com